Everdance® steht für tanzend in Bewegung bleiben und gemeinsam Spass haben. Das Tanzkonzept wurde von Pro Senectute für die Generation 60Plus entwickelt und richtet sich an alle Menschen, die sich gerne bewegen.

 

Man tanzt zu den Standard- und Lateintänzen, aber nicht als Paar sondern in der Gruppe. Es braucht keinen Partner/keine Partnerin und keine Vorkenntnisse. Alle können mitmachen. 

 

Tanzen ist die beste Prävention.

Mit Everdance werden die Gelenke mobilisiert, der Kreislauf angeregt und ganz nebenbei werden auch das Gleichgewicht, die Koordination und die Beweglichkeit gefördert. Studien haben gezeigt, dass mit regelmässigem Tanztraining die Sturzgefahr markant reduziert werden konnte. Da es für jeden Schritt verschiedene Optionen gibt, kann das Gleichgewicht kontinuierlich verbessert werden. Und: Everdance macht Spass und fördert soziale Kontakte.

 

Im Zentrum stehen Bewegung und Spass.

In einer Everdance-Stunde werden die Grundschritte aus den Gesellschaftstänzen zuerst geübt und dann zu einer einfachen Choreographie zusammengestellt. Die Palette der Tänze ist gross und reicht vom Wiener Walzer über Tango bis hin zu Rumba. Die einfachen Schrittfolgen sind schnell gelernt.  

  • Facebook Basic Black

© 2018 by 60plusdance. Proudly created with Wix.com